KirchengemeindeSegeberg

ZurückZurück

So 19. November 17 Uhr
Luther(in)
Gastspiel von und mit Barbara und Christoph Gottwald vom THEATER MITTENDRIN, Fulda

Musikalischer Dialog

Herzliche Einladung zu einem weiteren Ereignis im Rahmen des Reformationsjubiläums!

In diesem Gastspiel von Barbara und Christoph Gottwald werden viele Facetten des Reformatorenpaares zum Klingen gebracht.

Eintritt: 8 Euro/ Schüler und Studenten 5 Euro

Katharina von Bora oder Katharina Lutherin erinnert sich an Martin Luther, an den Theologen, den Reformator, den Ehemann, den Geliebten. Wie Luther wird auch sie von einem Schatten begleitet. Ist er Teufel? Innere Stimmer? Erinnerung? Im Dialog mit dem „Schatten“ wird die damalige Zeit greifbar, die historischen Figuren Martin Luther und Katharina von Bora lebendig.
Die Musik, live gespielt von Christoph Gottwald, trägt die Worte, wird zum Dialogpartner und baut atmosphärisch eine Brücke zwischen 1517 und 2017.
LUTERH(in) ist ein musikalisches Theaterstück über einen starken Mann und eine ebenso starke Frau. Originale Lutherzitate, Verhörprotokolle und historische Texte treffen auf Choräle, Improvisationen und Eigenkompositionen. Alle Klänge werden neu bearbeitet und die Bedeutung Luthers im Jahr 2017 hinterfragt. In Rückblenden, Berichten, Gesprächen und Interaktionen mit dem Publikum entsteht ein Porträt über die beiden Menschen in ihrer und unserer Zeit.

LUTHERin- Gastspiel von und mit Barbara und Christoph Gottwald