KirchengemeindeSegeberg

ZurückZurück

Sa 9. März 2019 19 Uhr
Jesaja - Pop- und Rock Oratorium

Der Gospelchor Segeberg und Band führt das Oratorium des Komponisten Hartmut Naumann "Jesaja- Der Weg in die Freiheit" in der Versöhnerkirche auf!

Gospelchor Segeberg bereitet sich auf eine große Aufführung vor
Die über 40 Sängerinnen und Sänger des Gospelchores üben fleißig für die Aufführung des Pop - Oratoriums „ Jesaja“ von Hartmut Naumann.
Das Oratorium erzählt aus der Geschichte des Volkes Israel in der Zeit seiner Gefangenschaft in Babylon. Im Jahr 597 v. Chr. wird Jerusalem durch König Nebukadnezar zerstört. Große Teile des jüdischen Volkes werden nach Babylon deportiert. Dort lebt das Volk viele Jahre in Unfreiheit, hin und her gerissen zwischen Anpassung, Resignation und der Sehnsucht nach der Heimat Jerusalem. Der Gott Jahwe wendet sich seinem Volk durch seinen Propheten Jesaja zu. So erfährt das Volk von der nahen Befreiung. Die Hoffnung auf die Rückkehr in die Heimat wird schließlich durch abenteuerliche Umstände erfüllt. Gott steht zu seinem Wort.
Das Einstudieren, der sehr melodischen Stücke mit gut verständlichen und gut singbaren deutschen Texten macht dem Chor jetzt schon eine große Freude und schafft große Vorfreude auf die kommenden Konzerte am 08. und 09. März 2019 in der Versöhnerkirche.

IMG_2258.jpg