KirchengemeindeSegeberg

ZurückZurück

So 24. Februar 10 Uhr
Es muss doch mehr als alles geben …

Mit Konfirmandinnen und Konfirmanden
und Pastorin Elke Hoffmann.

Sie war eine Purpurhändlerin, Haushaltsvorsteherin und Gott-Suchende.
Dann trifft sie Paulus und lässt sich taufen – sich und ihr ganzes Haus.
Was hat sie dazu bewegt?
Was bewegt uns heute, uns oder unsere Kinder taufen zu lassen.
Im Gottesdienst besteht die Möglichkeit, Lydia kennenzulernen, jene Frau, die vor fast 2000 Jahren die erste Christin auf dem europäischen Kontinent wurde.
Fünf Konfirmandinnen und Konfirmanden erzählen, warum sie konfirmiert werden wollen.
Und es besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Glaubende, Suchende, Fragende und alle Interessierten sind herzlich zum Gottesdienst eingeladen.

Lydia-1861_Ellenrieder_Die_Taufe_der_Lydia_anagoria.jpeg