KirchengemeindeSegeberg

BackPfeil Zurück

Unser Gemeindebrief braucht Spaziergänger!

Für diese Straßen suchen wir aktuell AusteilerInnen

Viermal im Jahr erscheint der Gemeindebrief unserer Kirchengemeinde.
Haben Sie Zeit, einmal oder längerfristig mit zu verteilen?

Viermal im Jahr erscheint der Gemeindebrief der Kirchengemeinde Segeberg mit einer Vielfalt an Artikeln. Die Feste des Kirchenjahres werden „beleuchtet“, es wird von besonderen Ereignissen im Gemeindeleben berichtet, einzelne Arbeitsbereiche und die dort haupt- oder ehrenamtlich Tätigen werden vorgestellt. Ein nicht unwichtiger Teil ist „Freud und Leid“ – ein Überblick über Taufen, Trauungen und Bestattungen in der Gemeinde.

Der Gemeindebrief wird ausschließlich von Ehrenamtlichen verteilt, die teilweise seit Jahrzehnten „ihre Straßen“ versorgen und dabei auch so manchen Plausch über den Gartenzaun hinweg halten. Im Idealfall erhält jeder Haushalt einen Gemeindebrief, aber das kann leider seit einiger Zeit nicht mehr erreicht werden, weil AusträgerInnen fehlen. Aus Alters- oder Gesundheitsgründen geben sie das Ehrenamt ab, so dass es inzwischen etliche unversorgte Straßen gibt.

Daher suchen wir neue „Spaziergänger und Spaziergängerinnen“, die viermal im Jahr Lust und Zeit haben den Gemeindebrief zu verteilen.

Wenn das etwas für Sie ist, melden Sie sich gern im Kirchenbüro (Telefon 04551 955-255).

Foto Kruse