KirchengemeindeSegeberg

Kirchengemeinderatswahlen 2022

Kirchenwahl 2022:
Am Sonntag, 27. November, von 11-17 Uhr
Wahlen zum Kirchengemeinderat

Datumsangabe_Rechteck_Flaeche_blau.png

Alle Mitglieder der Evangelisch-Lutherischen Kirche, die am
Wahltag (Sonntag, 27. November 2022) mindestens 14 Jahre alt sind, haben ihre Wahlbenachrichtigung für die Kirchengemeinderatswahl 2022 erhalten.
Sie können am 27. November vor Ort wählen oder vorab per Briefwahl.

Für unsere Kirchengemeinde gibt es drei Wahllokale in Bad Segeberg, in denen man in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr wählen kann.
Alle Räume sind barrierefrei zugänglich.

Gemeindehaus neben der Marienkirche, Kirchplatz 4
Ev. Bildungswerk, Falkenburger Str. 88
Gemeindezentrum Glindenberg, An der Trave 60 a

Wie findet man das zuständige Wahllokal?
Man kann sich nicht aussuchen, wo man wählen möchte. Das zutreffende Wahllokal ist auf der Benachrichtigung vermerkt. Im Anhang sind Listen, aus denen man es ersehen kann.

Im Wahllokal bitten wir darum, Abstände einzuhalten bzw. einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Muster der Wahlvorschlagslisten hängen in den Schaukästen aus.
Die Kandidierenden haben sich persönlich in der Gemeindeversammlung am 31. Oktober vorgestellt. Auch im Gemeindebrief stellen Sie sich vor. Restexemplare der Briefe liegen an den Gottesdienstorten aus.

Der neue KGR setzt sich aus 7 Pastor*innen und 17 zu wählenden Mitgliedern zusammen. Es haben sich 19 Kandidatinnen und Kandidaten aufstellen lassen. Somit können zwischen 1 und 17 Stimmen abgegeben werden.

Welches ist mein Wahllokal?   
Welches ist mein Bezirk in Bad Segeberg?   
Besonderes zur Briefwahl   
Sie haben keine Wahlbenachrichtigung zur Hand?   


Was macht eigentlich ein Kirchengemeinderat?

In diesem Film zum GuteNachrichtBlog 2021 unserer Kirchengemeinde haben einige der damaligen Mitglieder des Kirchengemeinderats von ihren Erfahrungen berichtet.
Was schätzen sie an der Gremienarbeit?
Wie sehen sie ihren Beitrag?
Wovon profitieren sie und was motiviert sie?


Redaktion: Anne Pumperla
Musik: Lilly Schotters
Film: Johannes Hoffmann

"Gaben gibt es viele", ist das Motto des Filmes. Und das gilt auch für die Wahlen zum neuen Kirchengemeinderat am 1. Advent 2022.