KirchengemeindeSegeberg

Aktuell

Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag und am Ewigkeitssonntag

Sonntag, 18. November 2018
Sonntag, 25. November 2018

Am Volkstrauertag und am Ewigkeitssonntag finden zusätzlich zu den Gottesdiensten an verschiedenen Orten unserer Kirchengemeinde Gedenkveranstaltungen statt:

Volkstrauertag, 18. November 2018

9.00 Uhr: Klein Gladebrügge, Pastor Voß
9.30 Uhr: Traventhal, Pastor Voß
10.00 Uhr: Blunk, Pastorin Hoffmann
11.00Uhr: Negernbötel, Hambötler Huus: Gottesdienst im Hambötler Huus, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal, Pastor Scheel
14.00 Uhr: Schackendorf, Pastor Schulenburg
15.00 Uhr: Bad Segeberg, Ehrenfriedhof an der Marienkirche, Pastor Voß

Ewigkeitssonntag, 25. November 2018

11.00 Uhr: Klein Rönnau, Feier am Ehrenmal, Pastor Pommerening,
15.00 Uhr: Bad Segeberg, Ihlwaldkapelle, Andacht, Pastorin Hoffmann


angedacht:
Wie geht es Ihnen im November?

Sonnenaufgang Foto M.Voß

Frühsportler freut es: Im Hellen Joggen! Andere merken nach der Zeitumstellung: Es wird aber früh dunkel! Jeden Tag 3-4 Minuten weniger Sonne!

Wie geht es Ihnen im November?

Die Feste und Gedenktage dieses Monats schauen auf das Dunkle um uns und in uns. Das amerikanische Kinderfest Halloween kehrt innere Ängste nach außen - verlacht sie spielerisch, mit Schabernack. Der Volkstrauertag erinnert: Kriege sind tödlich! Menschen wie du und ich führen sie! Der Totensonntag offenbart: So ist unser Weg: Aus Gottes Ewigkeit in Gottes Ewigkeit - dazwischen: Ein paar Jahre.

Für dunkle Zeiten haben Menschen die Worte der Bibel gesammelt. Sie haben in ihnen eine gute Kraft gespürt, nannten sie: Kraft Gottes. Worte, die Ordnung ins Chaos und Licht in das Dunkel unserer Gefühle bringen.

Die Apostelgeschichte berichtet von einem, der verhaftet worden war: Mitten in der Nacht stand der Herr bei Paulus und sprach: Sei getrost. (Apg 23,11) Dieses Wort gilt auch uns, in dem, was uns in diesem November „gefangen nimmt“: Sei getrost!

Matthias Voß





Segeberger Momente:
Benefizkalender für die Marienkirche

Kalender 2019

Aus den Reihen der Kirchenlotsinnen und Kirchenlotsen ist ein Kalender mit zwölf farbigen Ansichten aus Bad Segeberg und Umgebung entstanden. Er begleitet mit klassischen Motiven durch das Jahr.

Der Erlös von 10 € pro Kalender fließt vollständig in die Sanierung der Marienkirche.

MehrMehr ...



Monatslied.de

Monatslied .de

Pro Monat ein neues Lied mit Film und Noten und Begleitsätzen und überhaupt allem, was es für einen neuen Ohrwurm braucht:

MehrMehr ...



MehrÄltere Artikel

RefugeesWelcome
» Unsere Arbeit mit Flüchtlingen


Foerderverein Marienkirche

Die nächsten Tage

   MehrAlle Veranstaltungen


Fr 16. November 19:05 Uhr
5nach7 Gottesdienst in der Versöhnerkirche

Johanneskapelle


So 18. November 9:30 Uhr
Gottesdienst in der Versöhnerkirche

Dieser Gottesdienst wird mit dem Propsteialtenheim zusammen gefeiert und in einem Team mit Pastor Martin Pommerening gestaltet.

Versöhnerkirche

MehrAusführliche Infos


So 18. November 10 Uhr
Gottesdienst am Volkstrauertag in der Marienkirche

Es predigt Pastorin Rebecca Lenz.

Marienkirche


So 18. November 11 Uhr
Gottesdienst im Hambötler Huus

Anlässlich des Volkstrauertages findet in Negernbötel ein Gottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal statt. Dazu laden die Gemeinde Negernbötel und die Ev.-Luth. Kirchengemeinde herzlich ein.
Den Gottesdienst hält Pastor Götz Scheel.

Negernbötel, Hambötler Huus

MehrAusführliche Infos


So 18. November 11 Uhr
Gottesdienst im Gemeindezentrum Glindenberg

Es predigt Pastor Martin Pommerening.

Gemeindezentrum Glindenberg


Mi 21. November 15 Uhr
Ökumenischer Trauergottesdienst für stillgeborene Kinder in der Marienkirche

Den Gottesdienst gestalten Pastorin Elke Koch, Dr. Rybakowski und ein Team.

Marienkirche


Mi 21. November 19 Uhr
ökumenischer Gottesdienst am Buß-und Bettag in der Marienkirche:
„Wie ein Fest nach langer Trauer“

Da liegt dir was auf dem Herzen. Du bist es leid, das Schwere mit dir rumzuschleppen?
Aufatmen, durchatmen, und neu anfangen: „Wie ein Fest nach langer Trauer“. Unter diesem Motto feiern wir am Buß- und Bettag um 19 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der Marienkirche.
Gott vergibt! Und mit Brot und Wein stärkt er uns für den Neuanfang von heute und morgen.

Pastor Matthias Voß und ein ökumenisches Team

Marienkirche


Do 22. November 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 22. November, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Do 22. November 19:30 Uhr
Kirche und Bundeswehr:
Partner oder Gegenspieler?

Podiumsdiskussion mit Bischof Gothart Magaard, Pastor i. R. Ulrich Hentschel, Friedensaktivist Jan van Aken, Oberstleutnant Uwe Schönemann und Militärseelsorger Kristian Lüders

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Sa 24. November 10 Uhr
Kinderkirche an der Marienkirche

Wir treffen uns in der Johanneskapelle, um eine Geschichte zu erleben und um zu singen und zu beten.
Dann geht´s ins Gemeindehaus zu einer Stärkung mit frischem Brot und Saft.
Eingeladen sind alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren. Die Eltern und Großeltern dürfen gerne mit dabei sein.

Es freuen sich auf euch das Kinderkirchenteam und Pastorin Rebecca Lenz

Marienkirche


Sa 24. November 17 Uhr
Johannes Brahms:
Ein Deutsches Requiem

Brahms.jpg

Der Segeberger Bachchor und das Segeberger Sinfonieorchester führen unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms auf. Als Solisten singen Janna Ruck (Sopran) und Christfried Biebrach (Bariton). Eintrittskarten zum Preis zwischen 18.- und 8.- € gibt es ab 1. Oktober auf unter www.kirchenmusik-segeberg.de, in der Buchhandlung "Das Druckwerk" (Kurhausstr.4), bzw. an der Abendkasse, die um 16.15 Uhr öffnet.

Marienkirche


So 25. November 10 Uhr
Gottesdienst in der Marienkirche:
Der Segeberger Bachchor singt

Der Segeberger Bachchor singt unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen Ausschnitte aus dem "Deutschen Requiem" von Johannes Brahms.
Den Gottesdienst gestalten weiterhin Pastor Matthias Voß und Propst Dr. Daniel Havemann.

Marienkirche


So 25. November 10 Uhr
Gottesdienst mit Bachchor in der Marienkirche
P. Voß und Pr. Dr. Havemann

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


So 25. November 11 Uhr
Klein Rönnau:
Feierstunde am Ehrenmal zum Ewigkeitssonntag

Die Feierstunde wird von Mitglieder der Kommune, der Feuerwehr und von Pastor Martin Pommerening gestaltet.

Klein Rönnau, Ehrenmal Wilhelm-Kistenmacher-Str.


So 25. November 11 Uhr
Erinnerungsgottesdienst am Ewigkeitssonntag im Gemeindezentrum Glindenberg

Totensonntag1.jpg

Den Gottesdienst gestalten Pastorin Elke Hoffmann und Pastor Martin Schulenburg
und Ehrenamtliche des Hospizvereins Segeberg e.V.

Gemeindezentrum Glindenberg

MehrAusführliche Infos


So 25. November 15 Uhr
Andacht am Ewigkeitssonntag in der Ihlwaldkapelle

Ihlwald-Ewigkeitssonntag.JPG

Mit Pastorin Elke Hoffmann

Ihlwaldkapelle, Hamdorfer Weg 93

MehrAusführliche Infos


   MehrAlle Veranstaltungen