KirchengemeindeSegeberg

Veranstaltungen

KirchenmusikMehr

Di 24. April 13 Uhr
Nachmittags-Ausflug an die Ostsee: Aktuell führen wir eine Warteliste

Strandkirche Scharbeutz

Abfahrt:
12.30 Uhr Versöhnerkirche
12.40 Uhr Rathaus
12.50 Uhr Gemeindezentrum Glindenberg
13.00 Uhr Herzzentrum

Bad Segeberg - Klingberg - Scharbeutz - Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Do 26. April 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle



Sa 5. Mai 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Mo 7. Mai 17 Uhr
Älterwerden-
Vortragsreihe 2018 in Bad Segeberg
Heute: "Nur tüddelig oder schon dement?"

Boule, Norbert Ramme

Eine Kooperation des Ev. Bildungswerkes mit dem PFLEGESTÜTZPUNKT im Kreis Segeberg.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Do 10. Mai 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir. Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für," schreibt
Angelus Silesius. Alle, die am Himmelfahrtstag gerne meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 10. Mai, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Fr 25. Mai 19 Uhr
Treffpunkt Glindenberg mit Katharina Schwerk

Katharina Schwerk.jpg

Die Singer-Songwriterin aus Plön, zur Zeit Popgesang-Stundentin in Lübeck stellt ihre eigens komponierten Stücke vor. Katharina begleitet sich dabei selbst am Flügel!

Gemeindezentrum Glindenberg



Sa 2. Juni 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Do 14. Juni 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle



Sa 7. Juli 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Sa 4. August 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Mo 6. August 17 Uhr
Älterwerden-
Vortragsreihe 2018 in Bad Segeberg
Heute: "Sicher fahren bis ins hohe Alter?"

Boule, Norbert Ramme

Eine Kooperation des Ev. Bildungswerkes mit dem PFLEGESTÜTZPUNKT im Kreis Segeberg.

Ev. Bildungswerk, Falkenburger Str. 88
23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Mo 13. August 8 Uhr
Freizeit für Jugendliche:
Dänemark

im Friluftsgarden Beder
13.-18.8.2018

MehrAusführliche Infos


Sa 1. September 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Fr 14. September 19 Uhr
Treffpunkt Glindenberg:
Peter Simon

Kooperation der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg mit Amnesty International Segeberg

Gemeindezentrum Glindenberg

MehrAusführliche Infos


Fr 14. September 19 Uhr
Treffpunkt Glindenberg mit Peter Simon

"Folk and More" Peter Simon steht für Folk, Country, Pop und Singer-Songwriting.
Das Konzert findet in Kooperation mit Amnesty International statt.

Gemeindezentrum Glindenberg


Mo 17. September 11 Uhr
Gemeindereise nach Israel und Palästina:
17.-27. September 2018

Anmeldungen bis zum Mai möglich.

MehrAusführliche Infos


Sa 6. Oktober 11:45 Uhr
Führung in der Marienkirche

Ausschnitt aus dem Altar der Marienkirche, Foto Günther Gathemann

Wie an jedem 1. Sonnabend im Monat ist auch heute im Anschluss an die Musik zur Marktzeit eine Kirchenführung geplant. Dazu ist jede und jeder herzlich willkommen- eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen der Führung wechseln und richten sich auch nach den Fragen der Anwesenden.

Es ist ein Angebot der Kirchenlotsen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg von März bis zum ersten Sonnabend im Oktober eines Jahres.

Marienkirche


Mo 5. November 17 Uhr
Älterwerden-
Vortragsreihe 2018 in Bad Segeberg
"Wohnen im Alter? Selbstbestimmt leben, aber wo?"

Boule, Norbert Ramme

Eine Kooperation des Ev. Bildungswerkes mit dem PFLEGESTÜTZPUNKT im Kreis Segeberg.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Kirchenbild

Zum Download

klicken Sie hier für eine Terminübersicht für März

Die Gottesdienste im Februar entnehmen Sie bitte vorübergehend dem obenstehenden Link.

übliche Gottesdienstzeiten:

Gottesdienste finden an verschiedenen Orten der Kirchengemeinde statt.

Marienkirche: sonntags um 10 Uhr

Versöhnerkirche: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Gemeindezentrum Glindenberg: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 11 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Wassermühle in Klein Rönnau: am letzten Sonntag eines Monats um 10 Uhr: (Ausnahmen durch Ferien und kirchliche Feiertage möglich)

An den Sonntagen, an denen keine Gottesdienste in der Versöhnerkirche und dem Gemeindezentrum Glindenberg stattfinden, ist ein Fahrdienst eingerichtet:
Start ist um 9.30 Uhr an der Versöhnerkirche und 9.45 Uhr am Gemeindezentrum.

Darüber hinaus werden in den Kindergärten und im Rahmen der Konfirmanden- und Jugendarbeit sowie in Altenheimen regelmäßig und zu besonderen Anlässen Gottesdienste gefeiert.

"Kinderkirche" gibt es einmal im Monat an der Marienkirche.