KirchengemeindeSegeberg

Gottesdienste

KirchenmusikMehr

So 24. Juni 10 Uhr
"Mit allen Wassern gewaschen"
Gottesdienst am Johannistag in der Wassermühle in Klein Rönnau

Dusch-Wasser-original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de.jpg

Mit Pastorin Elke Hoffmann.

Wassermühle, Klein Rönnau

MehrAusführliche Infos


So 24. Juni 10 Uhr
Gottesdienst in der Marienkirche

Es predigt Pastor Martin Pommerening.

Es gibt einen kostenlosen Fahrdienst zu diesem Gottesdienst:

9.30 Uhr Abfahrt an der Versöhnerkirche
9.45 Uhr Abfahrt am Gemeindezentrum Glindenberg

Marienkirche


So 24. Juni 18 Uhr
Abendgottesdienst im Ev. Gemeindezentrum Glindenberg

Den Gottesdienst gestalten Pastor Martin Schulenburg und ein Team.

Gemeindezentrum Glindenberg


Fr 29. Juni 19:05 Uhr
5nach7 Jugendgottesdienst
in der Versöhnerkirche

Versöhnerkirche


So 1. Juli 9:30 Uhr
Musik im Gottesdienst:
Blockflöten und Orgel

Stefanie Vollert und Michaela Kloß (Flöte) und Angela Nicke-Wagemester (Orgel) spielen eine Sonate von Georg Ph. Telemann.

Versöhnerkirche


So 1. Juli 11 Uhr
Blockflöten und Klavier
Gottesdienst mit Musik

Stefanie Vollert, Michaela Kloß (Flöte) und Angela Nicke-Wagemeser (Klavier) spielen eine Sonate von Georg Ph. Telemann.

Gemeindezentrum am Glindenberg


So 9. September 10 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl in der Marienkirche

Es predigt Pastor Martin Schulenburg.

Marienkirche


Kirchenbild

Zum Download

zur Terminübersicht Juni 2018

übliche Gottesdienstzeiten:

Gottesdienste finden an verschiedenen Orten der Kirchengemeinde statt.

Marienkirche: sonntags um 10 Uhr

Versöhnerkirche: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Gemeindezentrum Glindenberg: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 11 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Wassermühle in Klein Rönnau: am letzten Sonntag eines Monats um 10 Uhr: (Ausnahmen durch Ferien und kirchliche Feiertage möglich)

An den Sonntagen, an denen keine Gottesdienste in der Versöhnerkirche und dem Gemeindezentrum Glindenberg stattfinden, ist ein Fahrdienst eingerichtet:
Start ist um 9.30 Uhr an der Versöhnerkirche und 9.45 Uhr am Gemeindezentrum.

Darüber hinaus werden in den Kindergärten und im Rahmen der Konfirmanden- und Jugendarbeit sowie in Altenheimen regelmäßig und zu besonderen Anlässen Gottesdienste gefeiert.

"Kinderkirche" gibt es einmal im Monat an der Marienkirche.