KirchengemeindeSegeberg

ZurückZurück

Fr 13. September 18 Uhr
4.Filmgottesdienst im Gemeindezentrum Glindenberg

Mehr Plakat zum 4. Filmgottesdienst

"Was macht das Leben lebenswert?", fragt das Gottesdienstteam und sucht Anworten in der Auseinandersetzung mit dem Film: Ein Mann namens Ove.

Im Gottesdienst werden große Teile des schwedischen Films „Ein Mann namens Ove“ aus dem Jahr 2016 gezeigt. Ein sensibler Film, der in einem Augenblick zum Weinen, im nächsten zum Lachen bringt.

Der bekannte schwedische Schauspieler Rolf Lassgard verkörpert den grantige Rentner Ove, der nach dem Tod seiner Frau mit dem Leben abgeschlossen hat und seinen Frust an den Menschen in seiner Umgebung ablässt. Da begegnet ihm überraschend ein neuer Sinn im Leben, wo er ihn gar nicht vermutet hätte. Er erlebt, was das Leben trotz schwerer Schicksalsschläge lebenswert machen kann.

Andreas Maurer-Büntjen wird dem Film einen musikalischen Rahmen geben.

Der Eintritt ist frei.
Nach dem Gottesdienst gibt es Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei einem skandinavischen Imbiss.

Wir freuen uns auf Sie!
Pastor Schulenburg, Pastorin Lenz, Andreas Maurer-Büntjen und das Filmgottesdienst-Team