KirchengemeindeSegeberg

Veranstaltungen

KirchenmusikMehr

Do 27. Juni 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 27. Juni, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Do 4. Juli 19 Uhr
Das Jugendsinfonieorchester Bremen zu Gast bei uns

JSO Bremen 2019.jpg

Das JSO Bremen gibt es seit dem 1980. Seit dem Jahr 2012 steht es unter der Leitung von Martin Lentz. Das Orchester unternimmt regelmäßig Konzertreisen ins In- und Ausland. Da dieses Jahr kurzfristig ein Spielort ausfiel, haben wir das Glück, mit einem schönen Konzert beschenkt zu werden.
Das Orchester spielt:
N.W. Gade - Hamlet Ouverture
D. Schostakowitsch - Klavier Konzert Nr.2
A. Dvorak - Symphony Nr.9 (Aus der Neuen Welt)
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende, die 50% an das Orchester und zu 50% für den Orgelneubau in der Marienkirche geht.

Marienkirche


Do 11. Juli 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 11. Juli, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Do 25. Juli 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 25. Juli, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Sa 17. August 19 Uhr
Daniel Green & Band:
Magic-Dreamers-Tour mit schwebenden Songs

Melodien, seltsam neu und doch vertraut. Folksongs die eine Verbindung schaffen,
zwischen Himmel und Erde, zwischen gestern und morgen, vorgetragen, von
Musikern, die durch das Miteinander strahlen und die Gemeinsamkeit genießen.

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


Sa 7. September 19 Uhr
The New Love Generation

the new love generation.jpeg

5 junge Musiker - von Flower-Power Bewegung musikalich inspiriert - nehmen ihr Publikum in die Zeit von Love & Peace zurück

Versöhnerkirche

MehrAusführliche Infos


So 15. September 17 Uhr
Tag der Kirchenmusik:
Alle musikalischen Gruppen der Gemeinde treten auf!

Kirchenmusik.jpg

Wir laden herzlich zum "Tag der Kirchenmusik" ein. Es gibt div. Gründe zum Feiern. Deshalb wollen wir einen Kirchenmusiktag voller Leben und Musik gemeinsam auf die Beine stellen. Jede musikalische Gruppe der Kirchengemeinde stellt sich alleine und in Kombination mit anderen Gruppen vor. Der Eintritt ist frei - wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Ergebniskonzert, Ihre Ulrike Henning, Renate Stahnke, Anna Hinrichsen und Andreas J. Maurer-Büntjen

Marienkirche


Kirchenbild

Zum Download

Juni: Gemeindliche Veranstaltungen auf einen Blick

übliche Gottesdienstzeiten:

Gottesdienste finden an verschiedenen Orten der Kirchengemeinde statt.

Marienkirche: sonntags um 10 Uhr

Versöhnerkirche: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Gemeindezentrum Glindenberg: am 1. und 3. Sonntag im Monat um 11 Uhr (Ausnahmen in den Schulferien)

Wassermühle in Klein Rönnau: am letzten Sonntag eines Monats um 10 Uhr: (Ausnahmen durch Ferien und kirchliche Feiertage möglich)

Darüber hinaus werden in den Kindergärten und im Rahmen der Konfirmanden- und Jugendarbeit sowie in Altenheimen regelmäßig und zu besonderen Anlässen Gottesdienste gefeiert.

"Kinderkirche" gibt es einmal im Monat am Sonnabend (meist am letzten) an der Marienkirche.