KirchengemeindeSegeberg

Aktuell

Gottes Liebe ist so wunderbar

Der Sommerschlager in der Marien-Kita ist „Gottes Liebe ist so wunderbar“.

Die Kinder singen und tun das mit ihrer Stimme und dem ganzen Körper. Die Größe, Weite, Höhe und Tiefe von Gottes Liebe wird mit Gesang und Bewegungen ausgedrückt.

„Kindern im Kindergartenalter Lieder beizubringen, ist leicht und doch nicht so einfach“ sagt Daphne Barchewitz, stellvertretende Leitung der Kitas St. Marien und Alte Sparkasse.
„Es muss interessant sein. Keine langen Reden. Einfach machen. Kurze Sequenzen singen und mit Bewegungen begleiten. Gefühle wecken. Dann klappt das gut. Es soll ja Freude machen!“ Manchmal schreibt sie auch selbst Lieder. Oder gemeinsam mit den Kindern. Dann entstehen aus einem Gefühl oder einem Thema eine Melodie und ein Text.
„Singen ist wunderbar, ist heilsam." Davon ist sie fest überzeugt und singt auch selbst oft vor sich hin – unter der Dusche, im Auto, auf dem Rad und immer dann, wenn das Herz voll ist und eine Melodie erklingt, die dann gesummt und gesungen werden will.

Und ihre ganz eigene Sommermelodie? „Lachend, lachend, lachend, lachend …“

Elke Hoffmann

Vielen Dank an Julian Tiemann aus der Marien-Kita, der das Musikvideo aufgenommen und gestaltet hat!


Orgelneubau und Renovierung der Marienkirche (Eingangsbereich)

Glücklicherweise ist der Orgelneubau in der Marienkirche inzwischen durch eine sehr großzügige Zusage von EU-Fördermitteln vollständig gesichert. Wir danken an dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern, die uns in den letzten 14 Jahren intensiv begleitet und finanziell unterstützt haben.
Derzeit wird der Orgelbaubetrieb mittels eines europäischen Ausschreibungsverfahrens ermittelt.

Wir hoffen, dass wir in der zweiten Augusthälfte an dieser Stelle mitteilen können, welcher Betrieb mit dem Orgelneubau in der Marienkirche beauftragt wird.

Wenn Sie uns weiterhin tatkräftig mit Ihrer Spende unterstützen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns eine Spende mit dem Vermerk "Spende Renovierung Marienkirche" zukommen lassen. Ca. 300.000,- € fehlen uns für die Renovierungsarbeiten im Haupteingangsbereich noch.

Kontoinhaber: Förderverein Marienkirche e.V.
IBAN: DE98 2305 1030 0510 7730 70
BIC: NOLADE21SHO
Sparkasse Südholstein

Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung, wenn Sie uns Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger mitteilen. Diese können Sie beim Finanzamt einreichen.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne unter:
kantorat@web.de bei Andreas J. Maurer-Büntjen

Weitere Informationen unter:
www.marienkirche-foerderverein.de







Familienzentrum Südstadt:
Neue und schon lange beliebte Treffen

Im Familienzentrum haben die Veranstaltungen wieder begonnen. Noch findet alles mit Anmeldung statt.
Klicken Sie auf die PDFs und erfahren Sie mehr über das Frauenfrühstück, ein Treffen für Geflüchtete aus der Ukraine und ein Treffen, in dem das Sprechen und Verstehen im Vordergrund steht.


MehrÄltere Artikel

Kirchengemeinderatswahl 2022
» Informationen zur Wahl am 27.12.


RefugeesWelcome
» Unsere Arbeit mit Flüchtlingen


Foerderverein Marienkirche

Die nächsten Tage

   MehrAlle Veranstaltungen


Mi 29. Juni 9:30 Uhr
Begegnung am Kirchplatz

Gespräche über Gott und die Welt, gemeinsames Singen, Geschichten und gemeinsames Gedächtnistraining sind das Programm dieser Treffen.
Anmeldungen sind unbedingt notwendig und werden erbeten bei Dorothea Kruse, 04551 / 898187 oder dorothea.kruse@kirche-segeberg.de.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg


Mi 29. Juni 15 Uhr
versteckt - entdeckt - geweckt
Kulturprojekt Bad Segeberger Schulen mit vielfältigen Kooperatione

Am 29. und 30. Juni 2022 von 15 bis 18 Uhr erwecken Schüler*innen der weiterführenden Schulen in Bad Segeberg versteckte oder alltägliche Orte durch vielfältige Aktionen zum Leben.

Rasenplatz vor der Marienkirche

MehrAusführliche Infos


Mi 29. Juni 19 Uhr
Friedensgebet in der Marienkirche

photo-1523115191856-c203e76215a5.jpg

Herzliche Einladung zu Gebet, Stille und Musik in der Marienkirche.
Wir empfehlen, die Abstände einzuhalten und einen qualifizierten Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Marienkirche


Mi 29. Juni 19:30 Uhr
Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates

Die vorgezogene Juli-Sitzung des Kirchengemeinderates findet am Mittwoch, dem 29. Juni statt. Die Sitzung beginnt mit einem öffentlichen Teil, zu dem Interessierte herzlich willkommen sind.
Weitere Informationen, auch über die Arbeit des Kirchengemeinderates, schildern die gewählten Mitglieder des Kirchengemeinderates, die Pastorinnen und Pastoren als feststehende Mitglieder und das Kirchenbüro.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

Hier können Sie die Tagesordnung des öffentlichen Teils einsehen   


Do 30. Juni 15 Uhr
versteckt - entdeckt - geweckt
Kulturprojekt Bad Segeberger Schulen mit vielfältigen Kooperatione

Am 29. und 30. Juni 2022 von 15 bis 18 Uhr erwecken Schüler*innen der weiterführenden Schulen in Bad Segeberg versteckte oder alltägliche Orte durch vielfältige Aktionen zum Leben.

Rasenplatz vor der Marienkirche

MehrAusführliche Infos


So 3. Juli 10 Uhr
Ohrwürmer. Geht ins Ohr – bleibt im Herz
Volare – Cantare

Sommerkiche Logo farbig.png

Mit diesen beiden italienischen Wörtern verbindet sich ein Ohrwurm über die Leichtigkeit des Lebens. Mit ihm singen und träumen Menschen davon, die Erdenschwere hinter sich zu lassen, in die unendlichen Weiten des Himmels zu fliegen und in sein tiefes Blau einzutauchen.

Mit Pastor Alexander Dietz und Fabio Paiano

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


Di 5. Juli 14:30 Uhr
Begegnung am Glindenberg

Gespräche über Gott und die Welt, gemeinsames Singen, Geschichten und gemeinsames Gedächtnistraining sind das Programm dieser Treffen.
Anmeldungen sind unbedingt notwendig und werden erbeten bei Dorothea Kruse, 04551 / 898187 oder dorothea.kruse@kirche-segeberg.de.

Gemeindezentrum Glindenberg, An der Trave 60a,Bad Segeberg


Mi 6. Juli 9:30 Uhr
Begegnung am Kirchplatz

Gespräche über Gott und die Welt, gemeinsames Singen, Geschichten und gemeinsames Gedächtnistraining sind das Programm dieser Treffen.
Anmeldungen sind unbedingt notwendig und werden erbeten bei Dorothea Kruse, 04551 / 898187 oder dorothea.kruse@kirche-segeberg.de.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg


   MehrAlle Veranstaltungen